Dörfer müssen Entwicklungschancen haben, Busse dürfen aber auch nicht im Stundentakt leer durch die Gegend fahren. Der ÖPNV ist eine besondere Herausforderung, die gute Ideen, Unterstützung auf allen Ebenen und auch Akzeptanz benötigt. Dafür muss das Angebot aber gut sein – eine echte Herausforderung, oder? Christian Grascha und Roy Kühne stellen sich ihr und diskutieren das Thema in diesem dritten Teil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.