Feuerwehr lebt von Gemeinschaft – doch für diese Gemeinschaft ist es in diesen Tagen schwer. Übungsdienste können kaum stattfinden. Richtig zusammen kommt man nur im Einsatzdienst. Wie funktioniert Feuerwehr unter Corona-Bedingungen? Und was wünscht sich der Kopf von rund 5000 Einsatzkräften im Landkreis Northeim vom Bund in Sachen Katastrophenschutz? Das und mehr in dieser Folge Kühne kompakt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.